Martens Elektronik GmbH

Martens LF1010 Leitfähigkeits-Messgerät Elektrode Messgerät LED-Anzeige


Artikelnummer VN-5990
EAN
Zustand Gebraucht
Bestellungen mit Express-Versand und Zahlungseingang bis 13:00 Uhr werden noch am selben Tag versendet.
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das Leitfähigkeits-Messgerät LF1010 wird zur Messung der Leitfähigkeit von Flüssigkeiten mit konduktiven Leitfähigkeits-Messzellen eingesetzt. Je nach Leitfähigkeit des Mediums werden als Sensoren   2-Elektroden-Messzellen   (z.B.   Reinstwasser)   oder   4-Elektroden-Messzellen   (z.B.   Brauchwasser,   Waschlaugen,   Säuren,   Laugen usw.) eingesetzt.

Hilfsenergie:

 

Hilfsspannung:

230 V AC ±10 %; 115 V AC ±10 %;
24 V AC ±10 % oder 24 V DC ±15 %

Leistungsaufnahme :

max. 3,5 VA

Arbeitstemperatur:

-20..+55 °C

CE- Konformität:

EN55022, EN60555,
IEC61000-4-3/4/5/11/13

 

 

Eingänge:

 

MB Leitfähigkeit:

0..2,000(0)  S/cm bis
0..2000 / 200(0) mS/cm (bei 25 °C)

-Zellenkonstante:

0,080..9,999

-Grundgenauigkeit:

0,5 % vom Messwert, ±2 Digit

-Temperaturkomp.:

nichtlinear für Reinstwasser und natürliche
Wässer oder linear einstellbar von
0,000..9,999 %/K

MB Temperatur:

 -50,0..200,0 °C; Sensor Pt100 oder Pt1000

-Grundgenauigkeit:

±0,2 °C

Display:

LED rot, 14,2 mm

Anzeigeumfang:

2000(0) Digit mit Vornullenunterdrückung

Zusatzdisplay:

LED 2-stellig rot, 7 mm

 

(Parameter - und Schaltzustandsanzeige)

 

 

Ausgänge:

 

Relais:

Wechsler < 250 V AC < 250 VA < 2 A,
< 300 V DC < 50 W < 2 A

 

 

Feldgehäuse:

Material PA6-GF15/15, Frontfolie Polyester

Abmessungen:

100x100x60 mm

Gewicht:

max. 450 g

Anschluss:

Federkraftklemmen

 

 

 

 

1-drähtig

2-drähtig

Klemmen 1-4:

0,75 mm², AWG18

0,5 mm², AWG 20

Klemmen 5-15:

2,5 mm², AWG13

1,5 mm², AWG 15

Schutzart:

IP65, Klemmen IP20 gemäß BGV A3

 



Angaben laut Hersteller
Artikel aus Anlagenrückbau
weitere technische Daten bitte den Fotos entnehmen