Beckhoff Automation GmbH

BECKHOFF 8-Kanal-Digital-Ausgangsklemmen 24 V DC KL2408


Artikelnummer VN-1702
EAN
Zustand Gebraucht
Bestellungen mit Express-Versand und Zahlungseingang bis 13:00 Uhr werden noch am selben Tag versendet.
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die digitale Ausgangsklemme KL2408 schaltet die binären Steuersignale des Automatisierungsgerätes galvanisch getrennt zur Prozessebene an die Aktoren weiter. Sie ist verpolungssicher und verarbeitet Lastströme mit überlast- und kurzschlusssicheren Ausgängen. Die Busklemme enthält acht Kanäle, deren Signalzustand durch Leuchtdioden angezeigt wird. Sie eignet sich besonders gut für den platzsparenden Einsatz im Schaltschrank. Für Single-ended-Eingänge ist die Anschlusstechnik optimal geeignet. Voraussetzung ist, dass alle Komponenten mit dem gleichen Bezugspunkt wie die KL2408 arbeiten. Die Powerkontakte sind durchverbunden. Die Ausgänge werden bei der KL2408 über den 24-V-Powerkontakt gespeist.

 

Artikel aus Anlagenrückbau
 

Anschlusstechnik 1-Leiter
Anzahl Ausgänge 8
Nennlastspannung 24 V DC (-15 %/+20 %)
Lastart ohmsch, induktiv, Lampenlast
Ausgangsstrom max. 0,5 A (kurzschlussfest) je Kanal
Kurzschlussstrom < 2 A
Abschaltenergie (ind.) max. < 150 mJ/Kanal
Verpolungsschutz ja
Potenzialtrennung 500 V (K-Bus/Feldspannung)
Stromaufn. Powerkontakte typ. 60 mA + Last
Stromaufnahme K-Bus 18 mA typ.
Breite im Prozessabbild 8 Outputs
Konfiguration keine Adress- oder Konfigurationseinstellung
Gewicht ca. 70 g
Betriebs-/Lagertemperatur -25…+60 °C/-40…+85 °C
Relative Feuchte 95 % ohne Betauung
Schwingungs-/Schockfestigkeit gemäß EN 60068-2-6/EN 60068-2-27
EMV-Festigkeit/-Aussendung gemäß EN 61000-6-2/EN 61000-6-4
Schutzart/Einbaulage IP 20/beliebig
Zulassungen CE, UL, Ex, GL




Angaben laut Hersteller