Phoenix Contact

PHOENIX CONTACT Buskoppler IBS IL 24 BK-T/U 2742094


Artikelnummer 2742094
EAN 4017918810863
Zustand Gebraucht
15,19 EUR *
Inhalt 1 Stück
sofort versandfertig
Bestellungen mit Express-Versand und Zahlungseingang bis 13:00 Uhr werden noch am selben Tag versendet.
var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?currency=EUR&client-id=AYRCZF-SK_TmeZ5jYekGVKCC9o5Wk9F-lXwpeHQ47cs4-IJEVw8igPYdg7fSYTQ_LpQnl4Bdc2srDLaa&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

INTERBUS-Busklemme verbindet die Klemmen einer Inline-Station mit dem INTERBUS-Netzwerk. Zur Ankopplung an den INTERBUS-Fernbus kann entweder eine Kupfer- oder eine Lichtwellenleiterverbindung verwendet werden. Entsprechend erfolgt der Anschluss über einen INTERBUS-Inline-Schirmstecker (Kupfer). Innerhalb einer Inline-Station übernimmt die Busklemme folgende Funktionen:
- Auffrischung der INTERBUS-Fernbussignale,
- Abkoppeln des weiterführenden Fernbusses oder der angeschlossenen Ein-/Ausgabemodule per Softwarebefehl,
- Versorgung der angeschlossenen Ein-/Ausgabemodule durch ein integriertes Netzteil,
- Verbindung mit der Funktionserde durch Aufrasten auf die Tragschiene.
Die Inline-Klemmen können mit Hilfe von klappbaren Beschriftungsfeldern gekennzeichnet werden. Die Felder sind mit Einsteckkarten bestückt, die sich je nach Anwendung individuell beschriften lassen. Zur Kennzeichnung der Klemmstellen steht darüber hinaus das Zackband ZB-FM-6- zur Verfügung.
Bei der Projektierung beachten:
Der gesamte Logikstrom aller an eine Inline-Busklemme angeschlossenen Klemmen darf den zulässigen Gesamtstrom von 2 A nicht überschreiten. Die Anzahl der anschließbaren Klemmen kann so, je nach Stations-Konfiguration, kleiner als 63 sein.

 


    • Fernbus-Anschlüsse in Kupfertechnik
    • Galvanische Trennung
    • Für den Einsatz im explosionsgefährdeten Bereich zugelassen (Datenblatt berücksichtigen!)

 

Artikel aus Anlagenrückbau

 

Schnittstellen

Feldbussystem INTERBUS
Benennung INTERBUS
Anschlussart Inline-Schirmstecker
Übertragungsgeschwindigkeit 500 kBit/s
Übertragungsphysik Kupfer
Polzahl 6
Feldbussystem Lokalbus
Benennung Inline-Lokalbus
Anschlussart Inline-Datenrangierer
Benennung Versorgung
Anschlussart 8-poliger Inline-Stecker


 

Versorgung der Modulelektronik

Anschlussart Inline-Stecker
Versorgungsspannung 24 V DC (über Inline-Stecker)
Versorgungsspannungsbereich 19,2 V DC ... 30 V DC (Welligkeit eingeschlossen)
Stromaufnahme max. 1,25 A (mit maximaler Anzahl angeschlossener I/O-Klemmen)

 
 

Allgemein

Montageart Tragschiene
Nettogewicht 161,01 g

 
 

Inline Potenziale

Logikspannung UL 7,5 V DC ±5 %
Stromversorgung an UL max. 2 A DC (Derating beachten)
Versorgung des Hauptkreises UM 24 V DC -15 % / +20 % (nach EN 61131-2)
Stromversorgung an UM max. 8 A (Summe aus UM + US)
Versorgung des Segmentkreises US 24 V DC -15 % / +20 % (nach EN 61131-2)
Stromversorgung an US max. 8 A (Summe aus UM + US)
Peripherieversorgungsspannung UANA 24 V DC -15 % / +20 %
Stromversorgung an UANA max. 0,5 A DC (Derating beachten)

 


Angaben laut Hersteller

Zustand Gebraucht
Altersfreigabe Ohne Altersbeschränkung
Modell IBS IL 24 BK-T/U
Hersteller Phoenix Contact
Inhalt 1 Stück
Gewicht 300 g
Art.-ID 1234573426
Art.-ID 1234573426